Focaccia selbstgemacht (Rezept)

Focaccia mit Zwieberl, Tomate und Kräuter.

Focaccia ist ein italienisches Fladenbrot. Man kann es mit Tomaten, Kräutern, Zwiebeln belegen oder auch einfach ganz pur backen.
Focaccia ist schnell gemacht und harmoniert total gut zu Grillgerichten, zum Nudelsalat, zu Fingerfood.
Besonders gut schmeckt es ganz frisch, noch leicht warm und soft.
Aus wenigen Zutaten wird ein Hefeteig hergestellt. Der darf dann gehen und wird dann auf dem Blech ausgeformt. Ganz einfach und simpel!


Zutaten:

600g Dinkelmehl Type 630
9g Trockenhefe
1 TL Kräutersalz grob
2 EL groß Olivenöl
400g warmes Wasser

 

Zubereitung:
Alles kneten und abgedeckt an einem warmen Ort mind. 1 Std. gehen lassen.
Backofen auf 200°C (O/U) vorheizen.
Backblech mit Backpapier bedecken oder einfetten und bemehlen.
Den Teig auf dem Blech verteilen und etwas mit den Fingern „einstechen“, dass Kuhlen entstehen. Jetzt den Teig mit Olivenöl bepinseln.
Nun wird belegt: Es dürfen Kräuter (Rosmarin, Thymian) drüber verteilt werden und auch Zwiebelringe und dickere Tomatenscheiben.
Jetzt wird grobes Salz drauf verteilt. Das schmeckt später einfach wunderbar!
Anschließend backen. Ca. 25-30 Minuten.
Und nun darf noch frisches Basilikum drauf.

Fertig, auf die Plätze, Los, genießen!

 

Ein mediterraner Leckerbissen. Noch leicht warm schmeckt es wirklich phantastisch!
Brauchst Du noch den perfekten Nudelsalat dazu? Wir haben bereits einige Rezepte im Blog für Dich!

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
grobes Meersalz grobes Meersalz
Inhalt 30 Gramm (5,00 € * / 100 Gramm)
1,50 € *
TIPP!
Trockenhefe im Glas Trockenhefe im Glas
Inhalt 175 Gramm (3,14 € * / 100 Gramm)
5,50 € *
Dinkelmehle Dinkelmehle
Inhalt 1000 Gramm (0,25 € * / 100 Gramm)
2,50 € *
aromatisiertes Öl aromatisiertes Öl
Inhalt 0.3 Liter (28,33 € * / 1 Liter)
8,50 € *