10 Jahre NudelneSterl

Es ist Herbst 2009. Ich erinnere mich noch genau!
Wir waren zur Besichtigung dieses Gebäudes in Karpfham. Eine ehemalige Konditorei. Wir schauten uns diese Räumlichkeiten an und dachten, das könnte die künftige Produktionsstätte für das "NudelneSterl" sein! So war es schließlich auch. Im Oktober 2009 bereiteten wir die Räume so vor, dass sie für uns passten.

Am 09. Dezember 2009 war dann endlich der große Tag und der Laden vom "NudelneSterl" wurde offiziell geöffnet. Das war spannend! Spannend, ob jemand kommt. Spannend, ob die nächsten Tage oder Monate Kundschaft kommen würde. Aber die Angst war unbegründet; viele Neugierige kamen, schauten sich um, kauften sich Nudeln und sind auch heute noch Nudelbegeistert! Am 30.12.2009 bekamen wir direkt etwas Aufmerksamkeit durch einen kleinen Radiobeitrag. Der Beitrag wurde mittags ausgestrahlt und 10 Minuten nach der Sendung kam ein Herr rein, der Nudeln kaufen wollte, weil er`s grade im Radio gehört hätte und seiner Frau was Besonderes mitbringen wollte! Wahnsinn! Tags drauf kam uns direkt ein Mann aus Ulm besuchen, weil dieser es auch im Radio gehört hatte! Verrückt! Solche tollen Situationen sind in den letzten Jahren tatsächlich öfters passiert.


In den letzten Jahren ist viel passiert. Unser Team hat viele neue Nudelsorten entwickelt und einige auch wieder "in die Schublade gesteckt". 2010 kamen dann unser Pesto "Peterle" und unser "Knobl-Peter" hinzu. Wir hofften sehr, dass Pesto gemocht werden würde. Tatsächlich kam das Pesto gut bei den Leuten an. So wurde wir auch etwas mutiger und bereiteten Pesto "Schwammerl" aus Champignons zu und im Sommer dann auch unseren "Kräutergarten" aus den bei uns wachsenden Gartenkräutern. Pesto machten wir aber nur in Kleinmengen; ca. 20 Gläser pro Sorte. Das war immer schon ein Wahnsinns-Akt. Aber wenn man dann etwas öfters macht, trainiert man sich schnellere Abläufe an. So schafften wir nach einigen Monaten schon 50 Gläser Tagesleistung.

Der Gedanke zurück amüsiert mich während des Schreibens grade etwas. Nicht, dass ich mich über unsere damalige Arbeitsweise lustig mache, nein, ganz im Gegenteil! Es amüsiert mich, weil wir tatsächlich jetzt, in 2019, wesentlich effektiver und mit höherem Ausstoß arbeiten! Und eigentlich ist es auch ganz schön, an die Anfänge zurückzudenken!

Zurück zu 2010. Wir hatten schon einige Stammkunden. Den Menschen gefielen unser Pesto und unsere Nudelkreationen. 2010 kauften wir uns auch einen Verkaufsanhänger. Mit dem begannen wir unser Fieranten-Dasein! Wir fingen an, auf Wochenmärkte zu fahren. Und auf Sonntagsmärkte. Das "Markteln" ist uns bis heute geblieben. Einige Zeit später kam der "Willi" dazu, unser Verkaufswagen! Mit dem wurde das Marktfahren etwas einfacher, weil wir direkt mit dem Verkaufswagen zum Markt fahren konnten und kein extra Zugfahrzeug brauchten.

Unsere Pesto-Leistung fuhren wir schön langsam auch in die Höhe. Endlich kauften wir uns ein Abfüllgerät für`s Pesto. Das ist auch heute noch in Betrieb und eben total wichtig bei der Abfüllung! Ich liebe den Abfüller! Hier können wir alleine (ohne Hilfe von anderen) und sauber Pesto in die Gläser füllen. Anschließend kommt ein Schluck Öl zur Konservierung auf`s Pesto ins Glas und jedes Glas wird mit einem Deckel verschlossen. Dann kommt das Etikett auf`s Glas und die Gläser kommen ins Lager. (Soviel zum Ablauf ;) )

In den letzten Jahren hat sich dann alles eingependelt, 3 weitere Nudelmaschinen durften einziehen, insgesamt laufen aktuell 4 Maschinen parallel. Auch ein etwas größeres Maschinchen zur Pestomixerei gesellte sich dazu. Der alte Verkaufsanhänger wurde ersetzt durch einen neueren, kleineren --> die "Wilma". Und ja, bei uns hat jedes Fahrzeug einen Namen ;) .

Ende 2016 beschlossen wir, unseren Onlineshop mit Website neu und professionell gestalten zu lassen. Im Zuge dessen wurde auch direkt ein neues Logo entwickelt. Das neue Logo gibt`s seit 2017 (da habe ich auch mal einen kleinen Blogbeitrag dazu gemacht!). Tatsächlich befindet sich auf dem riesigen Schild an der Hausfassade noch das alte Logo und auf der Fahne vorm Haus bereits das Neue. Aber das große Schild ist immer noch top in Schuss und von daher darf das noch bleiben! Schließlich gehört auch das zu uns!

Im Juli 2019 war endlich der lang ersehnte Baustart. Ein neuer Meilenstein. Baustart unseres Lager-Neubaus. Nein, keine andere Adresse. Auf die Produktion drauf! Die letzten Jahre platzen wir nämlich platzmäßig einfach. Jetzt im Augenblick trocknet der Estrich gemütlich vor sich hin. Das darf der gemütlich machen, damit ihm nichts passiert! Aktuell bin ich noch dabei, an einem Blogbeitrag über das Lager zu schreiben; das geht demnächst online und hat einen extra Platz verdient!

Es ist ein Wahnsinns-Gefühl, dass die Kreativität so Anklang findet! Dass "eine gscheite Nudel" eben doch ein Wahnsinns-Genuß sein kann und die Menschen das auch zu schätzen wissen! Dass einfach nur "Nudeln mit Pesto" soviel mehr sein können, als nur stupide "Nudeln mit Pesto".

Als besondere Aktion zu unserem 10-jährigen haben wir die sogenannte "Jubiläums-Nudel" hergestellt! Ich hab sie mal diesem Beitrag zugeordnet! So viele Sorten und Formen herzustellen und in eine Tüte zu packen, war anstrengender und zeitintensiver als gedacht, da wir nicht alles an einem Produktionstag machen konnten! Nein, wir brauchten sogar drei Produktionen, bis wir endlich alle in eine Packung "zusammenheiraten" konnten! Aber letztendlich ist das komplette Team so sehr begeistert von diesen bunten Nudelpackungen! Stolz und begeistert!


Wir lieben eben das, was wir tun! Wir haben mittlerweile intern ein gut aufgestelltes Team, in dem sich jeder von uns voll und ganz mit unseren Produkten identifizieren kann!

Vielen Dank lieber Leser, liebe Leserin! Vielen Dank für 10 Jahre NudelneSterl! Vielen Dank für Dein/Ihr/Euer Vertrauen in uns als Hersteller, in uns als Marke und in uns als Personen! Vielen vielen lieben Dank! Wir machen weiter!
Auf die nächsten 10 Jahre!

 

geschrieben, gedacht, gezeichnet

Eva Sterl - Gründerin und Inhaberin vom NudelneSterl

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Ihr seid spitze!

    Ihr seid spitze! Danke, dass ihr so gute Nudeln macht! Wir sind quasi süchtig danach!

Passende Artikel
TIPP!
Jubiläums-Nudel Jubiläums-Nudel
Inhalt 250 Gramm (1,56 € * / 100 Gramm)
3,90 € *